Pensions- und Lebensversicherungen: Geld zurückholen!

Pensions- und Lebensversicherungen: Geld zurückholen!

Können Sie für Ihre Pensions- und Lebensversicherungen Geld zurückholen?
JA, aber nur mehr bis zum 31.12.2018 !

Das Parlament beschloss am 04.07.2018 trotz massiver Proteste ein Gesetz, dass die Rücktrittsmöglichkeit von Lebensversicherungen, bei denen der Versicherer den/die Versicherungsnehmer(in) unrichtig über sein/ihr Rücktrittsrecht belehrte de facto verhindert
Noch ist Ihr Rücktritt möglich!

Die Frist Ihr einbezahltes Geld + 4% Zinsen aus Ihrer aufrechten oder gekündigten Lebensversicherung herauszuholen endet daher genau am 31.12.2018!

Zur besseren Vorstellung ein Beispiel aus der Praxis: Vertrag abgeschlossen 2001, Laufzeit bis 2021, € 300,– monatlich, vorzeitig gekündigt 2014, einbezahlt € 46.800,–, ausbezahlt 42.500,–.
Nach gutachterlicher Überprüfung Rückabwicklung möglich und Forderung an Versicherung zur
Nachzahlung in der Höhe von: € 28.500,–

Betrifft auch alle noch laufenden Verträge, die vor 2013 abgeschlossen wurden!
Alle Akten, die bis zu diesem Zeitpunkt hochgeladen werden fallen noch unter die alte Rechtslage,
da die Anwälte rechtzeitig den Rücktritt erklären können!

Vertrag checken und berechnen

Über den Autor

Alexander Todt editor

Alexander Todt ist staatlich geprüfter Finanzexperte mit mehr als 20 Jahren Erfahrung.

Schreibe eine Antwort