Eine sonnige Alternative

Eine sonnige Alternative

Auf dem Sparbuch verliert das Geld seinen Wert. Fonds unterliegen den Schwankungen der Börse, und Immobilien droht eine Preisblase. Ein Perspektivenwechsel ist gefragt – von der Strasse auf das Dach.

Die Idee: Sie finanzieren mit Ihrem Kapital Photovoltaik auf den Dächern von Betrieben, welche dafür im Laufe der nächsten Jahre Stromkosten an die Betreibergesellschaft entrichten. Sie erhalten ab dem fünften Jahr Ihr Kapital inklusive Zinsen zurück.

Betriebe mit eigener Solaranlage

Das Projekt ist eine klassische Win:Win Situation. Die Betriebe zahlen im Lauf der nächsten Jahrzehnte weniger Strom und bleiben Energie-autark. Ab dem 19. Jahr geht die Anlage sogar ins Eigentum des Betriebes über. Durch die schnelle Amortisation der Errichtungskosten (4.5 Jahre) erreichen Investoren und Betreiber sehr rasch die Gewinnzone und schöpfen daraus überdurchschnittlich hohe Gewinne ab. Zudem ist das Investment vollkommen Börsenunabhängig und unterliegt dadurch keinen Schwankungen in Krisenzeiten. Nicht zuletzt ist Ihr Kapital im Sinne der Umwelt sehr gut investiert.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch.


Disclaimer:

Herr Alexander Todt erbringt als vertraglich gebundener Vermittler (vgV) die Anlageberatung und die (Anlage)Vermittlung zu Finanzinstrumenten ausschließlich im Namen der Wertpapierfirma Jung, DMS & Cie. GmbH gem. § 36 WAG 2018. Die Jung, DMS & Cie. GmbH haftet für die Handlungen und Unterlassungen von Alexander Todt als ihrem Erfüllungsgehilfen gem. § 1313a ABGB, wenn dieser im Namen von Jung, DMS & Cie. GmbH tätig ist. Als vgV ist Alexander Todt im öffentlichen Register der Finanzmarktaufsicht eingetragen. Allgemeine Hinweise zur Jung, DMS & Cie. GmbH finden Sie unter: http://www.jungdms.at

Bei einer Anlageberatung wird unter Berücksichtigung der Kenntnisse und Erfahrungen mit einzelnen Anlageformen, der finanziellen Verhältnisse, der Anlageziele, des Anlagehorizonts und der Risikobereitschaft des Kunden eine individuelle Beratung durchgeführt und als Ergebnis dem
Kunden das für ihn geeignete Produkt empfohlen.
Bei einer Anlagevermittlung wird lediglich anhand der individuellen Kenntnisse und Erfahrungen des Kunden geprüft, ob das vom ihm selbst gewünschte Produkt angemessen ist.

Über den Autor

Alexander Todt editor

Alexander Todt ist staatlich geprüfter Finanzexperte mit mehr als 20 Jahren Erfahrung.

Schreibe eine Antwort